Hallo Zusammen ­čÉŁ­čÉŁ

Gestern (29.11) waren wir auf dem vierten globalen Klimastreik und haben mit unserer Gruppe die Demonstration in Chemnitz lautstark unterst├╝tzt. ­čĺ¬

In gesamt Deutschland sind ca. 650.000 Menschen auf die Stra├čen gegangen und weltweit noch viele mehr. ­čÉť­čÉť­čÉť

Denn das Handeln des Einzelnen ist zwar wichtig und wertvoll, doch ohne ein Umdenken in der Politik bringt es wenig. ­ččîÉ

Fridays for Future fordert deshalb unter anderem einen schnelleren Ausstieg aus der Kohle und einen Ausbau der erneuerbaren Energien, damit wir als Land unseren Beitrag leisten, um die Erderw├Ąrmung auf 1,5┬░C zu begrenzen, wie es unsere Politiker mit dem Pariser Klimaabkommen versprochen haben.

Sehr bemerkenswert an diesem Tag war, dass die gesamte Technik mit erneuerbaren Energien betrieben wurde. Ein Elektroauto versorgte die Lautsprecheranlage. ­čî╗­čî×

Auch bei dieser Demo gab es erneut viele interessante Redebeitr├Ąge, unter anderem von einem Mitglied der Scientists for Future, der in seiner Rede auch auf die ben├Âtigten Infrastrukturma├čnahmen zur erfolgreichen Verkehrswende einging.­čöŐ­čôú

Geht weiter auf die Stra├če, um den Politikern klarzumachen, dass uns unsere Zukunft wichtig ist und in der Zwischenzeit k├Ânnt ihr auch an unseren lokalen Aktionen teilnehmen.­čśÄ

Danke an alle die dabei waren und vielleicht sieht man sich ja bei der n├Ąchsten Aktion.

­čôĚ by┬á@silent_urbex┬á, danke f├╝r die Fotos!